BI A WIK - NORDISCH.DEUTSCH

Wir lieben die Deutsche Küche

Insbesondere die aus dem hohen Norden. Die Küche von hier. Somit ist unser Küchenmotto klar: nordisch-deutsch soll‘s sein.

Hier genießen Sie nur das Beste aus der Region. Ob Husumer Rinderfilet, Gemüse aus Inselanbau oder Fisch aus nachhaltiger Fischzucht in Sarlhusen – bei der Auswahl unserer Lieferanten und beim Einkauf unserer Produkte zählen ausschließlich Qualität, Nachhaltigkeit und Regionalität.

Genießen Sie ein exklusives 3-Gänge-Menü im Rahmen Ihrer Halbpension oder stellen Sie Ihr Dinner ganz individuell zusammen. Wir freuen uns, Sie von der Vielfalt und der außergewöhnlichen Qualität unserer Interpretation nordisch-deutscher Küche zu überzeugen.

Unser Tipp: im Sommer genießen Sie unsere nordisch-deutsche Küche auf unserer Sonnenterrasse am Südstrand mit einem traumhaften Blick auf die Nordsee.

Tischreservierung

Sie möchten einen Tisch für eine größere Gruppe reservieren, um gemeinsam außergewöhnliche Genussmomente zu erleben? Dann schicken Sie gerne eine Reservierungsanfrage an: restaurant.wellnessresort@upstalsboom.de

Öffnungszeiten

  • täglich von 17.30 bis 21.30 Uhr

Hygienehinweise

  • Im gesamten Innenbereich unserer Gastronomie gilt die 2G-Plus-Regel.
  • Hier dürfen wir nur Gäste bewirten, die geimpft oder genesen und zusätzlich getestet sind.
  • Eine zusätzliche Testung ist nicht erforderlich für: 
    • Geboosterte Personen.
    • Geimpfte Personen, deren zweite Impfung weniger als drei Monate zurückliegt,
    • Genesene Personen, deren Corona-Infektion weniger als drei Monate zurückliegt,
    • Personen, die doppelt geimpft und genesen sind.
  • Wir sind verpflichtet, den entsprechenden Nachweis am Eingang zu prüfen. Bitte halten Sie zum Abgleich Ihren Personalausweis bereit.
  • Ausgeschlossen von dieser Regelung sind Kinder unter 7 Jahren sowie minderjährige Schülerinnen und Schüler, die anhand einer Bescheinigung der Schule nachweisen können, dass sie im Rahmen eines verbindlichen schulischen Schutzkonzeptes regelmäßig zweimal pro Woche getestet werden.
  • Bitte desinfizieren Sie Ihre Hände beim Betreten des Restaurants. Wir empfehlen Ihnen ebenso im Innenbereich Ihren Mund-Nasen-Schutz (OP- oder FFP2-Maske) zu tragen, sofern Sie nicht an Ihrem Platz sitzen.
  • Regelmäßiges Lüften des Innenraumes stellen wir sicher.